Niederlage im Startspiel - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

Niederlage im Startspiel

U20-Nationalmannschaft
Niederlage im Startspiel

Bereits in der 2. Spielminute konnten die Franzosen mit 1:0 in Führung gehen. Doch dieser Vorsprung hielt nicht lange, denn rund eine Minute später glichen die Schweizer zum 1:1 aus. Leider waren es aber die Franzosen, welche die nächsten beiden Treffer zum 2:1 und 3:1 erzielen konnten. Mit diesem Resultat ging es in die Pause. In der 2. Spielhälfte passierte lange nichts, ehe die Eidgenossen in der 10. Spielminute den 3:2 Anschlusstreffer schossen. Doch runde eine Minute später stellten die Franzosen den zwei Tore Vorsprung wieder her. Die Schweizer aber kämpften weiter und wurden 37 Sekunden vor Spielende mit dem 4:3 belohnt. Leider machten sie sich aber bereits nach dem darauffolgenden Anspiel jegliche Chancen auf einen Punktgewinn zunichte, denn sie kassierten im Gegenzug das 5:3. Bei diesem Spielstand blieb es dann auch.

Morgen Sonntag treffen die Schweizer im 2. Gruppenspiel um 18.00 Uhr auf Tschechien.

| Zurück

Datum



Kategorien