Next Event

Partner


















Search

European League Gruppen wurden ausgelost

Die Schweizer Vertreter ihcSF Linth und Z-Fighters Oberrüti-Sins bekommen es bei der European League vom 02.-05. März in Valladolid mit folgenden Teams zu tun. Der Schweizer Cupsieger ihcSF Linth trifft auf die Tigers aus Garges (FRA), HC Espanya Palma de Mallorca (ESP) und the Chaps (BEL). Der Vizecupsieger Z-Fighters Oberrüti-Sins bekommt es mit dem amtierenden Titelverteidiger Rethel des Ardennes (FRA), HC Rubi Cent Patins (ESP) und Olomouc (CZE) zu tun. ...
...

Cupsieg der Novizen geht an Linth

Ein spannendes Novizen Cupfinale endet mit einem knappen 4:3 Sieg für den ihcSF Linth. Linth zeigte sich in der ersten Hälfte von einer starken Seite, doch Oberrüti-Sins reagierte in der 2. Halbzeit und so blieb es bis zur letzten Sekunde spannend....
...

Moskito U9 Cupsieger ist der ihcSF Linth

Der ihcSF Linth ist Cupsieger 16/17 der Kategorie Moskito U9. Sie bezwingen im Cupfinal in der Raiffeisenarena in Kaltbrunn die Z-Fighters Oberrüti-Sins mit 3:0. Damit holen sich die St. Galler verdienterweise den Cupsieg, sie dominierten schon die Qualifikation und konnten nun auch den Cup-Final erfolgreich gestalten....
...

Rolling Stoned Tuggen ist Elite-Cupsieger

Die Schwyzer gewinnen den Cup-Final der Elite U18 gegen die Z-Fighters Oberrüti-Sins mit 6:3, trotz einem 0:2 Rückstand vermochten die Tuggener den Cup-Final für sich zu entscheiden und somit den Titel vom Vorjahr zu verteidigen....
...

SC Seuzach ist Mini U12 Cupsieger!

Der SC Seuzach Dragons gewinnt den Mini U12 Cup-Final gegen die Z-Fighters Oberrüti-Sins mit 4:1 und verteidigen ihren Titelgewinn vom Vorjahr erfolgreich!...
...

Cup-Finals der Nachwuchskategorien

An diesem Weekend kommt es in Kaltbrunn für die Nachwuchsteams zu den entscheidenden Spielen im Cup. In allen vier Nachwuchskategorien stehen am Wochenende vom 14. und 15. Januar die Cup-Finals auf dem Programm. Die erste Entscheidung fällt bei den Mini U12. Am Samstagvormittag finden noch die letzten Cup-Qualispiele statt bevor es um 11:30 Uhr zu den Halbfinals kommt und anschliessend um 12:30 Uhr der Cup-Final angepfiffen wird. Ebenfalls am Samstag kommt es zum Cup-Final der Kategorie Elite U1...
...

Inlinehockey in der Tissot Arena in Biel

Ab der Meisterschaft 2017 wird in der Tissot Arena in Biel Inlinehockey gespielt. Neu wird ein Joker Floor Inlinehockey Boden in der neuen Halle in Biel beste Voraussetzungen bieten um der Sportart Inlinehockey nachgehen zu können. Interessierte Vereine aus der Region Biel können sich nun bei der IHS Meisterschaft mit dem Heimspielort Biel anmelden. Gerne gibt IHS Auskunft bei Fragen zur einer allfälligen Teilnahme unter info(at)ih-s.ch....
...

A-NM Sporttherapeutin für Worldgames

IHS ist sehr erfreut über die Zusage von Corinne Nater, die A-NM nach den beiden Weltmeisterschaften in Rosario und Asiago, auch an den im Juli '17 stattfindenden World Games in Polen, als Sporttherapeutin zu unterstützen. Die A-NM wird am 23. Juli nach Bresslau reisen und dort gegen die besten 7 Teams der letztjährigen WM (CZE, USA, ITA, FRA, CAN, ARG) plus Gastgeber Polen antreten....
...

Frohe Festtage

Inline Hockey Schweiz IHS wünscht allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2017. IHS bedankt sich bei allen, welche die Sportart Inlinehockey im letzten Jahr unterstützt und gefördert haben! Herzlichen Dank. Vorausblickend stehen nun auch im 2017 wieder mehrere Highlights auf dem Programm. Das erste Highlight wird bereits Ende Januar / Anfangs Februar stattfinden, wenn die Cupsieger erkoren werden. Dazu werden natürlich auch weitere folgen, wie die Finals der Meisterschaft, aber a...
...

Neue Sporttherapeutin für Nationalmannschaften

IHS ist sehr erfreut, mit Nadia Schmutz eine erfahrene und kompetente Sporttherapeutin für die Betreuung der U20 NM gefunden zu haben. Schmutz wird die U20 von Headcoach Kuster an die WM nach Nanjing (China) begleiten.  Dort wird sie zudem in der zweiten Woche auch die A-Nationalmannschaft von Headcoach Friedli betreuen. 2017 werden zum ersten Mal in der Geschichte der FIRS alle Rollsportarten ihre Weltmeisterschaften gleichzeitig und in der gleichen Stadt austragen. Dieser Event findet unte...
...

Anmeldung Meisterschaft 2017

Die Vereine werden gebeten ihre Anmeldung für die kommende Meisterschaft im Webtool  mit allen erforderlichen Daten bis am 16.01.2017 zu erfassen. Interessierte neue Vereine können sich unter info@ih-s.ch melden, gerne informiert IHS über den Spielablauf und die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen welche bei  einer Teilnahme am Spielbetrieb gelten....
...

Teilnehmer European League sind bekannt

Die CERS Inline Hockey European League findet vom 02.-05. März 2017 in Valladolid statt. Das Teilnehmerfeld der 12 Teams ist nun bekannt. Von der Schweiz wird der Cupsieger ihcSF Linth sowie der Vize-Cupsieger Z-Fighters Oberrüti-Sins teilnehmen. Der Schweizermeister Keyplayers Embrach und der Vize-Schweizermeister HC Laupersdorf haben auf eine Teilnahme verzichtet. Die weiteren Teams sind: Roller Hockey Rethelois (FRA), Tigers Garges (FRA), HC Milano Quanta (ITA), Norton Cyclones (GBR), HC Rubi...
...

Die FIRS Masters Ü38 WM findet wieder in Bozen statt

FIRS hat die Daten für die Masters Ü38 Weltmeisterschaft 2017 kommuniziert. Am 13. bis 17. Juni 2017 kämpfen die Masters an der Ü38-Weltmeisterschaft in Bozen/Meran (ITA). Somit findet nach der letztjährigen Austragung auch die kommende Masters WM in Bozen statt. Die Schweiz hat an diesen Austragungsort gute Erinnerungen, feierten sie im letzten Jahr an diesem Ort die Bronzemedaille....
...

Burgdorf ist neu Inlinehockey-Spielstätte

Ab dem Frühling 2017 wird das gedeckte Aussenfeld von der Localnet-Arena in Burgdorf für Inlinehockey zur Verfügung stehen. Die Hallenbetreiber haben einen neuen Joker-Floors Inlineboden beschafft, welcher sich ideal für Inlinehockey eignet. Das italienische Produkt wird somit im Kanton Bern eine ideale Möglichkeit bieten um die Sportart Inlinehockey unter besten Bedingungen zu betreiben. Teams, welche gerne in der Meisterschaft 2017 ihre Heimspiele in Burgdorf austragen möchten, können nun somi...
...

Gilbert Portier tritt bei der FIRS zurück

Beim Inlinehockey Komitee der FIRS wird es einen Wechsel an der Spitze geben. Der Präsident Gilbert Portier hat auf den 01. November 2016 den Rücktritt gegeben. Dies auch mit dem Ziel dem Nachfolger genügend Vorbereitungszeit für das interessante Inlinehockey Jahr 2017 mit den Roller Games und den World Games zu geben. Der Nachfolger an der Spitze des Inlinehockey Weltverbandes wird am nächsten FIRS Kongress vom 04. März 2017 offiziell gewählt....
...
Seite 1 von 45Erste Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste Letzte
Live-Resultate
Zurzeit keine Live-Spiele!

Tabelle SK1
RangTeamSp.Pt.
1Linth I926
2Laupersdorf918
3Oberrüti-Sins I910
4Tuggen I90
Skorerliste SK1
NameTeamPt.
Gerber A.Laupersdorf29
Rickenbach S.Linth24
Häfliger K.Oberrüti23
Schwarzenbach B.Laupersdorf23
Edri S.Linth20
Rüdisüli R.Linth18
Schnyder T.Linth17
Eicher M.Linth16
Meister 2016
NLA Keyplayers Embrach
NLB IHC Wettingen
1. Liga Rolling Stoned Tuggen
2. Liga Rolling Rockets Aesch
3. Liga Meyrina Crew
4. Liga Los Pingus Genève
Damen Brandis Ladies
Elite U18 IHC Wil Eagles
Novizen U15 Grizzlys Hünenberg
Mini U12 Grizzlys Hünenberg
Moskito U9 HC Laupersdorf
Verbandsadresse
Inline Hockey Schweiz IHS
8000 Zürich
Schweiz
Email: info@ih-s.ch
Facebook
Video-Corner