U20 belegt den 8. Schlussrang - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

U20 belegt den 8. Schlussrang

U20-Nationalmannschaft
U20 belegt den 8. Schlussrang

Die U20 startete motiviert und stark ins letzte Spiel dieser Weltmeisterschaft. Trotz eines 6:2 Rückstandes gegen die USA gab niemand auf. Als ab 4 Minuten vor Schluss ohne Torhüter gespielt wurde, kamen die Schweizer auf 6:5 heran. Der Ausgleichstreffer kurz vor Ende wurde vom Schiedsrichter aus unerklärlichen Gründen anulliert. So verlor die U20 das Platzierungsspiel um den 7. Rang trotz guter Leistung. Die Tore erzielten Marco Steger, Raffaele Cioffo, Nils Odermatt, Dominik Brack und Sven Rohner.

| Zurück

Datum



Kategorien