Wichtiger Sieg gegen Italien - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

Wichtiger Sieg gegen Italien

A-Nationalmannschaft
Wichtiger Sieg gegen Italien

Bei den World Games in Wroclaw (POL) darf die Schweizer Nationalmannschaft dank einem 6:2 Sieg gegen Italien immer noch auf den Halbfinaleinzug hoffen. Den Start in diese Partie misslang den Schweizer und sie lagen bereits nach zwei Minuten mit 0:1 im Hintertreffen. Doch bereits in der ersten Hälfte konnte das Team um den Headcoach Michael Friedli die Partie mit drei Treffern von Stefan Hürlimann (2x) und Fabian Maier drehen. Ein Doppelschlag gleich nach der Pause durch Stefan Tschannen und Pascal Wittwer innert 21 Sekunden brachte bereits die Vorentscheidung. Der zweite Treffer der Italiener war nur Resultatkosmetik. Den Schlusspunkt setzte schlussendlich Jean Savary mit dem 6:2. Am Donnerstag geht es nun weiter mit der letzten Gruppenpartie um 12:00 Uhr gegen Argentinien.

| Zurück

Datum



Kategorien