Schweiz bleibt A-klassig und steht im Viertelfinale - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

Schweiz bleibt A-klassig und steht im Viertelfinale

A-Nationalmannschaft
Schweiz bleibt A-klassig und steht im Viertelfinale

Für die Schweizer hiess es heute Morgen früh aufstehen, denn um 5.30 Uhr waren sie bereits beim Warm-Up. Beim Spiel startend um 8.00 Uhr gegen Lettland ging es um den Klassenerhalt in der A-Gruppe und deshalb war verlieren verboten. Der 1. Treffer in dieser Partie erzielen zu können, war deshalb umso wichtiger. Dies gelang den Eidgenossen in der 12. Spielminute. Mit diesem knappen Vorsprung ging es dann auch in die Pause. Nur wenige Sekunden nach Wiederanpfiff zur 2. Halbzeit konnten die Schweizer auf 2:0 erhöhen, kassierten aber im Gegenstoss das 2:1. Rund zwei Minuten später stellten die Eidgenossen den 2 Tore Vorsprung wieder her. Den Letten gelang zum Glück kein weiterer Treffer mehr und die Schweizer trafen noch zwei weitere Male ins gegnerische Tor. Somit siegten die Eidgenossen in diesem alles entscheidenden Spiel mit 5:1, bleiben A-klassig und stehen im Viertelfinale von heute Abend um 20.00 Uhr gegen Kanada.

| Zurück

Datum



Kategorien