Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News
Gefiltert nach Monat: 2021-8Zurück
HC Laupersdorf ist Schweizermeister in der Kategorie Masters Ü36
Nach den Halbfinalspielen, welche beide erst im Penaltyschiessen entschieden wurden, standen sich gestern im Masters Ü36 Finale der amtierende Schweizermeister in dieser Kategorie HC Laupersdorf und die Z-Fighters Oberrüti-Sins gegenüber. Nach knapp drei Spielminuten konnten die Z-Fighters mit 1:0 in Führung gehen. Doch weniger als eine Minute später erzielte der HC Laupersdorf den Ausgleich. Mit einem 1:1 ging es dann auch in die Pause. Dank einem Doppelschlag in der 18. Spielminute konnte der ...
Weiterlesen
Bewerbe Dich als J+S Ausbildungsverantwortlicher Rollsport
swiss skate sucht per 1.1.2022 oder nach Vereinbarung eine motivierte und sportbegeisterte Person als J+S Ausbildungsverantwortliche/r Rollsport (ca. 40%). swiss skate ist seit dem 1. Januar 2020 der Dachverband aller Rollsportarten in der Schweiz. Neu unterzeichnet swiss skate per 1.1.2022 mit dem Bundesamt für Sport (BASPO) einen alleinigen Partnerschaftsvertrag. Im Zuge der neuen Partnerschaftsverträge ist geplant, den Kinder -und Jugendsport neu zu organisieren. Hierfür gilt es die Auflagen...
Weiterlesen
Zwei Niederlagen gegen Frankreich
Das Trainingswochenende in Voiron (FRA) verlief für die Schweiz resultattechnisch nicht so gut, denn beide Testspiele gegen Frankreich gingen verloren (2:6, 4:11). Dafür konnten die Eidgenossen, welche mit vielen jungen Spielern angereist waren, ihre Trainingseinheiten ausnutzen, um sich wieder an das Inlinehockey zu gewöhnen, nachdem sie wegen Corona lange Zeit nicht trainieren durften.
Weiterlesen
A-Nationalmannschaft trainiert in Voiron (FRA)
Die A-Nationalmannschaft ist heute Nachmittag nach Voiron (Frankreich) abgereist, um dort zu trainieren und morgen sowie übermorgen je ein Testspiel gegen Frankreich zu absolvieren. Headcoach Michael Friedli möchte dieses Trainingswochenende vor allem nützen, um zu sehen, wo die Schweiz nach der längeren Pause im internationalen Vergleich steht.
Weiterlesen
Inlinehockey WM 2021 findet in Roccaraso (ITA) statt
Nachdem die Inlinehockey WM in Kolumbien wegen innenpolitischen Problemen und Covid abgesagt werden musste, wird die WM neu in Roccaraso (Italien) vom 9. – 19. September 2021 stattfinden. Vor exakt zehn Jahren war der Palaghiaccio Bolino in Roccaraso bereits einmal Austragungsort der Inlinehockey WM. Die Schweiz wird an der diesjährigen Weltmeisterschaft mit der Herren A-Nationalmannschaft und der Damen Nationalmannschaft vertreten sein. Deshalb wird die Herren A-Nationalmannschaft bereits di...
Weiterlesen
Der IHS Vorstand bedankt sich!
Der IHS Vorstand möchte sich bei allen Helfern bedanken, die uns vor, während und nach der Heim-EM tatkräftig unterstützt und sich freiwillig für Arbeitseinsätze eingeschrieben haben. Ohne diese Hilfe wäre der Anlass für uns nicht durchführbar gewesen.
Weiterlesen
U16/U18 Europameisterschaft ist zu Ende
Nach vier intensiven Spieltagen wurde die erste EM in der Schweiz gestern nach der Medaillenübergabe für beendet erklärt. Die Eidgenossen können sich über die beiden Bronzemedaillen und einen tollen Event erfreuen, welcher allen teilnehmenden Nationen grosse Freude bereitet hat.
Weiterlesen
U18 sichert sich ebenfalls die Bronzemedaille
In der 6. Spielminute konnte Italien mit 1:0 in Führung gehen. Doch rund eine Minute später erzielten die Schweizer bereits den Ausgleich zum 1:1. Noch vor der Pause konnten die Eidgenossen auf 2:1 erhöhen. Es war eine hart umkämpfte und spannende Partie, in welcher den Italiener in der 2. Spielhälfte der Ausgleich gelang. Davon liessen sich die Schweizer aber nicht beirren und gingen acht Minuten vor Ende der Partie mit 3:2 in Führung. Fünf Minuten später erhöhten sie sogar noch auf 4:2. Die It...
Weiterlesen
 U16 gewinnt die Bronzemedaille
Trotz den beiden knappen Niederlagen gegen Tschechien (2:3) und Italien (0:2) vom Samstag sicherte sich die gestern spielfreie U16 Nationalmannschaft die Bronzemedaille an der diesjährigen Heim-EM in Effretikon. Europameister wurde Tschechien, welches im Finale Italien mit 5:2 bezwang.
Weiterlesen
U18 Niederlage im Halbfinale
Im letzten Gruppenspiel gegen Italien verloren die Schweizer gestern mit 4:1. Dies spielte aber keine Rolle, denn die Eidgenossen waren bereits für das Halbfinale qualifiziert. Dort trafen sie am Abend auf Spanien. Nach der 1. Spielhälfte hiess es 1:1 Unentschieden. Leider waren es die Spanier, welche in der 2. Hälfte die Tore schossen und somit 3:1 gewannen. Heute spielen die Schweizer um 11:30 Uhr gegen Italien um die Bronzemedaille.
Weiterlesen

Datum



Kategorien