Masters Nationalmannschaft - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News
Gefiltert nach Kategorie: Masters NationalmannschaftZurück
Schweiz gewinnt die Silbermedaille!
Das Finalspiel war von Anfang an hart umkämpft und äusserst spannend. In der 14. Spielminute konnten die Schweizer mit 1:0 in Führung gehen. Rund drei Minuten später gelang Frankreich der Ausgleich. Mit einem 1:1 ging es dann auch in die Pause. Somit war die Hochspannung für die 2. Spielhälfte garantiert. Leider waren es die Franzosen, welche den nächsten Treffer erzielten. Zudem schossen sie in der 10. Spielminute auch noch das 3:1. Die Eidgenossen liessen sich davon nicht unterkriegen und mach...
Weiterlesen
Schweiz steht sensationell im WM-Finale
Bereits 23 Sekunden nach Spielbeginn gingen die Kanadier mit 1:0 in Führung. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wusste jeder, dass dieser Halbfinal nicht einfach werden würde. In der 6. Spielminute konnten die Schweizer jedoch bereits den Ausgleich erzielen und nur eine Minute später hiess es sogar 2:1 für die Eidgenossen. Mit diesem Resultat ging es dann auch in die Pause. Zwei Minuten nach Wiederanpfiff erhielten die Schweizer eine 2 plus 2 Minuten Strafe. Diese überstanden sie schadlos, was die K...
Weiterlesen
Schweiz steht im Halbfinale
Das heutige Viertelfinalspiel gegen Ungarn entschieden die Schweizer bereits in der 1. Halbzeit für sich, denn zur Pause stand es 6:0 für die Eidgenossen. So konnte Headcoach Christian Wittwer gegen Ende der Partie seine wichtigsten Leistungsträger im Hinblick auf das morgige Halbfinale noch ein wenig schonen. Die beiden Tore von Ungarn in der 2. Spielhälfte änderten nichts an der tollen Mannschaftsleistung und am deutlichen 6:2 Sieg der Schweizer. Die Eidgenossen treffen nun morgen um 18.00 Uhr...
Weiterlesen
Schweizer werden Gruppensieger
Nach acht Spielminuten gingen die Italiener mit 1:0 in Führung. Zehn Minuten später konnten die Schweizer den Ausgleich erzielen. Bei diesem Spielstand blieb es dann auch bis zur Pause. Fast exakt zwei Minuten nach der Pause gelang den Eidgenossen der 2:1 Führungstreffer. Doch Italien kämpfte weiter und konnte rund sechs Minuten später die Partie wieder ausgleichen. In der 14. und 15. Spielminute schossen die Schweizer gleich zwei Tore und konnten auf 4:2 davonziehen. Bei diesem Spielstand blieb...
Weiterlesen
Schweiz gewinnt auch das 2. Gruppenspiel
Im 2. Gruppenspiel gegen Deutschland, welche Italien gestern gleich mit 7:1 geschlagen hatten, resultierte für die Schweiz ein klarer 5:0 Sieg. Somit belegen die Eidgenossen den 1. Platz in der Gruppe und sind weiterhin auf Viertelfinalkurs. Morgen um 15.00 Uhr findet das letzte Gruppenspiel gegen Italien statt.
Weiterlesen
Startsieg für die Schweizer
Bereits nach neun Spielminuten hiess es 2:0 für Schweiz. Bei diesem Spielstand blieb es bis zur Pause. Nach zwei Minuten in der 2. Spielhälfte gelang den Slowaken der Anschlusstreffer. Doch nur drei Minuten später konnten die Eidgenossen den Zwei-Tore-Vorsprung wieder herstellen. Die Partie blieb aber bis zum Spielende äusserst eng und spannend, denn die Slowaken erzielten in der 28. Spielminuten noch einen weiteren Treffer zum 3:2. Diese Führung liessen sich die Schweizer jedoch nicht mehr nehm...
Weiterlesen
Ü38 in Prerov angekommen
Die Masters sind heute gut in Prerov (Tschechien) angekommen und haben bereits eine Trainingseinheit absolviert. Für die Schweizer startet die WM morgen um 16.30 Uhr mit dem Spiel gegen die Slowakei. IHS wünscht den Masters viel Erfolg an der WM.
Weiterlesen
Die Masters sind bereit für die WM
Für die Ü38 Nationalmannschaft standen diese Woche noch zwei Trainings auf dem Programm, in welchen sie sich den Feinschliff für die WM holten. Headcoach Christian Wittwer war sehr zufrieden mit den Zusammenzügen, denn die Spieler versuchten immer gleich die Theorie in die Praxis umzusetzen. Nun sind die Masters bereit für die WM in Tschechien. Sie werden übernächsten Samstag, 12. Mai 2018 an die WM reisen und dort am Sonntag noch das offizielle Training absolvieren. Am Montag geht es dann mit d...
Weiterlesen
1. Training der Ü38 Nationalmannschaft
Gestern stand für das Team von Coach Christian Wittwer der erste Zusammenzug auf dem Programm. Da einige Spieler diese Saison noch nicht viele Stunden auf den Skates gestanden haben, galt es zuerst einmal, sich wieder an den Inlineboden zu gewöhnen. Weiter wurde der Fokus auf gute Passkombinationen und auf die Umsetzung von ersten taktischen Anweisungen gelegt. Die Ü38 bedankt sich bei den Buchlern Capitals, dass sie gestern mit ihnen in Bülach trainieren durften. Die nächsten Zusammenzüge d...
Weiterlesen
Schweiz belegt den 4. Schlussrang
Leider fehlten bei den Schweizern am Schluss die Kräfte und sie verloren das Bronzespiel gegen Italien mit 0:2. Somit konnte die Schweizer Equipe ihre Bronzemedaille ...
Weiterlesen
Seite 1 von 2 Erstezurück [1]2 letzte

Datum



Kategorien