Laufen ersetzt Basel als Spielstätte - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

Laufen ersetzt Basel als Spielstätte

Verband
Laufen ersetzt Basel als Spielstätte

Die Anlage St. Margarethen in Basel wird im Sommer 2012 saniert. Entsprechend können in diesem Sommer keine Inline Hockey Spiele in Basel ausgetragen werden. 

Für diesen Spielort konnte IHS in diesem Sommer die Anlage in Laufen (BL) als Ersatzspielort gewinnen. Somit werden die Heimspiele von den Rolling Rockets Aesch-Pfeffingen (NLB) und den Muttenz Legends (3. Liga) in Laufen (BL) ausgetragen. Aufgrund von anderen Belegungen in Laufen kann der Inlinebelag erst in der zweiten Hälfte der Meisterschaft verlegt werden, darum werden die betroffenen Teams ihre Heimspiele erst in der zweiten Saisonhälfte austragen und zuerst hauptsächlich auswärts antreten.

| Zurück

Datum



Kategorien