Rücktritt von Robi Engler aus der Schiedsrichterkommission - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

Rücktritt von Robi Engler aus der Schiedsrichterkommission

National
Rücktritt von Robi Engler aus der Schiedsrichterkommission

Robi Engler hat sich entscheiden, nach dem Ende des Cup-Wettbewerbs 2019/2020 aus der IHS Schiedsrichterkommission zurückzutreten. Robi Engler stand während vielen Jahren in der SK der Regelfachstelle zur Verfügung und konnte mit seinem Knowhow diese Funktion bestens erfüllen. Sein Knowhow hatte er sich auch durch viele Teilnahmen an internationalen Turnieren erarbeitet und hat dieses bei IHS weitervermittelt. IHS dankt Robi Engler für seine Dienste in all den Jahren in der SK und freut sich, dass er weiterhin als IHS Schiedsrichter zur Verfügung stehen wird. Ebenso wird Robi Engler international eine Funktion im Schiedsrichterwesen im Rahmen der Masters Weltmeisterschaft ausüben.

Die IHS Schiedsrichterkommission setzt sich nach dem Rücktritt von Robi Engler wie folgt zusammen: Daniel Zbinden (Obmann), Manuel Ott, Tobias Eggler, Mario Romero und Hannes Baumann.

| Zurück

Datum



Kategorien