Schweiz verliert Viertelfinal - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

Schweiz verliert Viertelfinal

A-Nationalmannschaft
Schweiz verliert Viertelfinal

Gegen die starken Amerikaner wird es ein hartes Viertelfinal, das wussten die Schweizer. So war es nicht verwunderlich, dass die USA ihr erstes Powerplay ausnutzen konnten und nach rund fünf Minuten in Führung gingen. Lange blieb es bei diesem Resultat, denn die Schweizer verteidigten gut. Doch leider gelangen den USA noch zwei weitere Treffer in der 1. Halbzeit, weshalb sie mit einem 3:0 Vorsprung in die Pause gingen. In der 2. Halbzeit hatten die Eidgenossen einige Torchancen, doch leider wollte es mit dem Treffer einfach nicht klappen. Die USA wiederum schossen noch vier weitere Tore und siegten somit 7:0. Die Schweizer haben hart gekämpft, doch gegen die USA blieben sie schlussendlich chancenlos.
Die Eidgenossen bestreiten morgen um 13.30 Uhr gegen Spanien ihre letzte Partie und spielen um Schlussrang 5.

| Zurück

Datum



Kategorien