Diables Rethel verteidigt European League Titel - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

Diables Rethel verteidigt European League Titel

International
Diables Rethel verteidigt European League Titel

Bei der diesjährigen European League konnten die Diables Rethel (FRA) ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Im Final bezwangen sie die Milano Quanta (ITA) mit 9:2. Den dritten Platz sicherte sich Beroun (CZE), welche im Bronzespiel sich mit 11:5 gegen die Norton Cyclones (GBR) durchsetzten. Der HC Laupersdorf (Schweizermeister) schafft als erstes Schweizer-Team, seit der Einführung der European League, den Einzug unter die Top 6. Dank einem 12:6 Sieg im Platzierungsspiel gegen den lettischen Vertreter IHK Pirati Jelgava reichte es schlussendlich zum 5. Rang. Beim zweiten Schweizer Team ihcSF Linth (Cupsieger) lief es nicht wie gewünscht. Die St. Galler beendeten die European League auf dem 11. Rang und konnten den letzten Platz nur dank einem klaren 10:2 Sieg im Platzierungsspiel gegen den ISC Mannheim abwenden.

| Zurück

Datum



Kategorien