U20-Damenweltmeistertitel geht an Chinese Taipei - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

U20-Damenweltmeistertitel geht an Chinese Taipei

International
U20-Damenweltmeistertitel geht an Chinese Taipei

Italien und Chinese Taipei trafen im Final der U20-Damen in Nanjing an den World Roller Games 2017 aufeinander. Dabei setze sich das Team von Chinese Taipei mit 2:1 gegen Italien durch und gewinnt somit zum ersten Mal den Weltmeistertitel bei den U20-Damen. Die Bronzemedaille geht an Neuseeland, welche Australien mit 2:1 bezwangen. Die Schweiz nahm an dieser Kategorie nicht teil.

| Zurück

Datum



Kategorien