Startniederlage für die A-Nationalmannschaft - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

Startniederlage für die A-Nationalmannschaft

A-Nationalmannschaft
Startniederlage für die A-Nationalmannschaft

Gegen Frankreich musste die A-NM eine 3:7 Niederlage einstecken. In der ersten Halbzeit lag ein Punktgewinn in der Luft, als die Schweiz mit 1:0 und 3:2 führte, doch noch vor der Pause drehte Frankreich die Partie zum 3:4 und gleich nach der Pause sorgten sie mit weiteren Treffern für die Entscheidung. Die Tore für die Schweiz erzielten Mattia di Biase, Joel Küttel und Ken Häfliger.

| Zurück

Datum



Kategorien