Mit Sieg über Argentinien im Viertelfinal - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

Mit Sieg über Argentinien im Viertelfinal

A-Nationalmannschaft
Mit Sieg über Argentinien im Viertelfinal

Den Torreigen für die Schweiz eröffnete Fabian Ganz im Powerplay in der 10. Spielminute. Bereits in der gleichen Minute sorgten Andreas Bill und Diego Schwarzenbach mit zwei weiteren Toren für die Entscheidung. In der 26. Minute waren es Diego Schwarzenbach und Stefan Hürlimann, welche mit einem Doppelschlag den Vorsprung zum 5:0 ausbauten. Benjamin Neukom sicherte den Eidgenossen mit zwei Toren in den letzten Minuten den definitiven Sieg und baute das Resultat noch auf 7:0 aus. Mit diesem Sieg schafften die Schweizer den Ligaerhalt und qualifizierten sich gleichzeitig für den Viertelfinal. Dabei treffen die Eidgenossen heute Donnerstag um 18:30 Uhr Lokalzeit auf den amtierenden Weltmeister Tschechien.

| Zurück

Datum



Kategorien