Schweizer U19 beendet WM auf Rang fünf - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

Schweizer U19 beendet WM auf Rang fünf

U20-Nationalmannschaft
Schweizer U19 beendet WM auf Rang fünf

Die Schweizer U19-Auswahl gewinnt das letzte Platzierungsspiel um Platz fünf mit einem klaren 12:0 Sieg gegen Mexico. Somit holen sich die Schweizer das Maximum nach dem Verpassen des Halbfinals. Die Schweizer konnten vorallem in der zweiten Hälfte mit Toren glänzen zum schlussendlich klaren Sieg. Die Tore für die Schweiz erzielten: Dino Schaad (2x), Nicola Di Santo (2x), Raul Waldvogel (4x), Ken Häfliger (2x), Oliver Steiger (2x).

| Zurück

Datum



Kategorien