U18 verliert Finalspiel - Hier sind alle Infos zum Inlinehockey in der Schweiz.
News

U18 verliert Finalspiel

Cup
U18 verliert Finalspiel

Die Überraschungsmannschaft vom Nations Cup, die Schweizer U18, konnte im Final der Nachwuchsmannschaften keine Überraschung mehr erreichen. Die U18-Nationalmannschaft der Schweiz konnte aber lange Zeit das Spiel offen halten und lag zur Pause gegen die U19 von Frankreich nur mit 1:3 im Rückstand, dies nachdem Jonas Scheidegger für die Schweiz den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt hatte. In der zweiten Hälfte konnte sich dann die Klasse der Franzosen aber doch klar durchsetzen und gewannen am Schluss mit 8:1.

| Zurück

Datum



Kategorien